Datenschutz

Datenschutzerklärung

1. Die Datenschutzerklärung

Download unserer Datenschutzerklärung unter: 

https://www.kabel-badberka.de/downloads/datenschutz.pdf

2. Die Datenschutzerklärung zur Nutzung der Webseite der Interessengemeinschaft „Gemeinschaftsantenne" e.V.

Der IG „Gemeinschaftsantenne“ e.V. ist der Schutz und Umgang mit Ihren persönlichen Daten sehr wichtig! Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) der EU und Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen, aus denen Rückschlüsse über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse gezogen werden können.

1. Verantwortliche Stelle

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch die:

IG „Gemeinschaftsantenne“ e.V.
Tiefengrubener Str. 10, 99438 Bad Berka
Tel.: 036458 32154, Fax: 036458 181400
E-Mail: info@kabel-badberka.de

Vorsitzender: Herr Werner Feuerstein
USt-ID: DE178601599
Vereinsregister: VR 130379
Sitz des Vereins: Bad Berka

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Webseite

Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt, wenn Sie über das Konaktformular oder über den Log-In Bereich des Kundenportals, die hierfür notwendigen Daten eingeben. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

3. Erhebung und Verarbeitung nicht personenbezogener Daten beim Besuch unserer Webseite

Beim Aufrufen unserer Website www.kabel-badberka.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies ein.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie wer-den nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem End-gerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert wer-den und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Websi-te eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereit-stellung bestimmter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speiche-rung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar - ob und ggf. zu welchen Zwecken –Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

4. Zweck der Erhebung und Verarbeitung von Daten durch die IG „Gemeinschaftsantenne“ e.V. und Weitergabe

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

5. Datenspeicherung und Datensicherheit und Löschung

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Für einige Anwendungen oder die Bearbeitung Ihrer Anfragen über unsere Website kann es jedoch erforderlich sein, die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zeitraum auf unserem Server zu speichern.

Wir speichern diese Daten nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen verlangen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Die IG „Gemeinschaftsantenne“ e.V. weist ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz für Datenübertragungen in offenen Netzen nach dem aktuellen Stand der Technik eine 100%ige Sicherheit nicht gewährleistet werden kann. So können andere Teilnehmer im Internet unter Umständen technisch in der Lage sein, unbefugt, zufällig, vorsätzlich oder fahrlässig in die Netzsicherheit einzugreifen. Für die Sicherheit der von Ihnen in das Internet übermittelten Daten übernehmen wir keine Haftung.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

6. Ihre Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) unter Angabe der Kontaktdaten finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

7. Widerspruchsrecht

Sie haben als betroffene Person, falls Ihre Daten erhoben und bearbeitet wurden, zu jedem Zeitpunkt das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten (gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. e/f DSGVO) einzulegen. Im Falle eines Widerspruchs verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr. Ausnahmen hierfür sind jedoch durch Nachweis von uns erbrachte, zwingend schutzwürdige Gründe für eine Verarbeitung, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen. Ebenfalls eine Ausnahme stellt die Notwendigkeit der Verarbeitung zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dar. Falls wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke einer Direktwerbung verarbeiten sollten, haben Sie ebenfalls das Recht auf Widerspruch gegen diese Verarbeitung. In diesem Falle werden wir Ihre Daten nicht weiter zu Zwecken der Direktwerbung verarbeiten.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@kabel-badberka.de

8. Aktualität und Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzerklärungen ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.

 

Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.kabel-badberka.de/datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

9. Fragen zum Datenschutz

 Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an

 info@kabel-badberka.de



Freitag, 19. Oktober 2018
Datenschutz